Work, Work, Work, Work, Work

Wir sind mitten im kreativen Prozess und können sagen, dass wir schon viele bunte Ergebnisse gesammelt haben. Die letzten beiden Workshops standen unter dem Motto kennenlernen / kreativ sein / kochen / kapieren.

Dabei konnte Roman von Hatopia die Teilnehmenden mit einem Gericht aus Kartoffeln angerichtet mit in Zitrone geschwenkten Zuccini Streifen versorgen. Am zweiten Workshoptag konnten das Team „Essen kochen“ mit Kürbissuppe und selbstgebackenem Brot überzeugen. Roman hatte an beiden Tagen tatkräftige Hilfe von ein paar Teilnehmenden. Diejenigen, dessen Geschmack ein anderer war, konnten wir mit Gemüsekuchen, einer Spende der Bäckerei Niemand, satt bekommen.

Nun bereiten wir zum Einen den letzten Workshop am 29.09 vor und zum Anderen geht es auf die Zielgerade Richtung Modenshow. Hier nochmal der Aufruf: Bitte schreib uns, wenn du eine Karte reservieren willst.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s